Pin It

 

Für die Kapitänin der "Sea Watch" Carola Rackete, die viele Menschen illegal nach Europa schaffte, steht nun fest: Die Behörden der EU handeln mit ihrer Grenzpolitik rassistisch! Weiter spricht sie von "strukturellem Rassismus" innerhalb der europäischen Union - ein Narrativ, das in links-grünen Kreises seit gewisser Zeit munter kultiviert wird. Hauptziel ihrer Anwürfe ist dabei die Grenzschutzagentur Frontex.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren