Pin It

Bildquelle: David Mark

 

Nun wird Deutschland sog. "Bootsflüchtlinge" von Italien aufnehmen. Doch allein in Nordrhein-Westfalen mehr Asylzuwanderer als in dem ganzen Mittelmeerstaat. Auf Kritik reagiert Seehofer zunehmend gereizt. Er sei entschlossen künftig dort anlandende "Flüchtlinge" nach einer Quote in der Bundesrepublik aufnehmen zu wollen. So wolle man das EU-Land entlasten. Andere Zahlen widersprächen dem allerdings, dass sich Italien in einer Überlastungssituation befände. Erst seit Kurzem ist Matteo Salvini nicht mehr im Amt.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren