Pin It

 

Gegen 20 Uhr griff der Unbekannte der Joggerin im Bereich der Uelzener Straße plötzlich an die Schultern und riss sie an der Jacke zu Boden. Die Frau wehrte sich und schrie um Hilfe. Als sich ein anderer Jogger näherte, ergriff der Täter Richtung Illmenau die Flucht. Die 21-Jährige rannte Richtung Uelzener Straße und rief die Polizei. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Nötigung und des Verdachts eines möglichen versuchten sexuellen Übergriffs.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren