Pin It

 

Ein 22-Jähriger hat laut Bundespoilzei am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr einen 48-jährigen Fahrkartenkontrolleur am Stuttgarter Hauptbahnhof gewürgt und dabei leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der somalische Staatsangehörige zunächst durch mehrere Prüfdienstmitarbeiter in einer S-Bahn der Linie S1 zwischen Stuttgart-Stadtmitte und dem Stuttgarter Hauptbahnhof ohne gültigen Fahrschein angetroffen worden.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren