Pin It

Bildquelle: Heidelbergerin/Pixabay

 

Am Wochenende ist in München eine 20-Jährige vergewaltigt worden. In der Nacht auf Samstag wurde sie zunächst von einem unbekannten Mann angesprochen und ging ein Stück mit ihm weiter. In einem Innenhof sei es zunächst zu einem einvernehmlichen Austausch von Zärtlichkeiten gekommen. Schließlich forderte der Mann Geschlechtsverkehr, was die junge Frau ablehnte. Dann verging er sich an ihr. Bei dem Vergewaltiger handelt es sich um einen 23-jährigen Pakistani, der festgenommen werden konnte.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren