Pin It

 

In der Nacht zu Sonntag eskalierte die allgemeine Lage in der Altstadt von Düsseldorf einmal mehr. Eine Zusammenrottung von 15 Personen randalierte auf dem Dach eines Parkhauses, was einen Polizeieinsatz zur Folge hatte. Nachdem ein 20-Jähriger der Randalierer seine Zigarette auf dem Einsatzfahrzeug der Beamten ausdrückte, stellte ihn einer der Ordnungshüter zur Rede. Ein Fehler, denn unmittelbar darauf wurde dieser krankenhausreif geprügelt.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren