Pin It

Bildquelle: Tabble

 

Am Mittwoch, 11. September, gegen 20 Uhr stand eine 20-Jährige an der Haltestelle Bahnhof-Waldhof, auf der Seite in Richtung Luzenberg und wurde von einer bislang unbekannten Täterin unvermittelt mit einer Glasflasche von hinten in die rechte Seite des Oberkörpers geschlagen.
Die 20-Jährige erlitt durch den Schlag starke Schmerzen und suchte ein Krankenhaus auf. Die Täterin war circa 25 Jahre alt, circa 1.65 Meter groß , dunkelhäutig, trug ein blaues Kopftuch, eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren