Pin It

Bildquelle: analogicus

 

Vor knapp zwei Monaten stieß ein 28-jähriger Kleinkrimineller offenbar grundlos eine 34-jährige Reisende vor einen Zug im Bahnhof Voerde am Niederrhein. Offenbar war der Tatverdächtige jahrelang rauschgiftabhängig, die Staatsanwaltschaft vermutet, dass dies der Grund für seine seelischen Probleme war. Jackson B. könne sich nicht mehr an die Tat erinnern, behauptete er im Gespräch mit einem Gutachter.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren