Pin It

Bildquelle: Alexas_Fotos

 

Donnerstagnachmittag kam es in Essen zu einem Zugriff durch das SEK. Ein 18-jähriger "Deutsch-Libanese" steht nach Polizeiangaben im Verdacht, eine 19-Jährige in einer Wohnung in Essen-Rüttenscheid vergewaltigt zu haben. Man sei davon ausgegangen, dass der Tatverdächtige bewaffnet sein konnte. Im gleichen Zusammenhang habe man zwei weitere Objekte durchsucht - darunter auch eine Shisha-Bar.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren