Pin It

Bildquelle; S. Hermann & F. Richter

 

Freitagnacht fiel ein Fahrgast auf dem Weg zum Hauptbahnhof in einer Kölner S-Bahn auf. Gegenüber Mitarbeitern der Deutschen Bahn verhielt er sich offen aggressiv. Die Situation eskalierte und die Bundespolizei musste dazu gerufen werden. Der 23-Jährige beschimpfe, bespuckte und versuchte die Bediensteten zus schlagen. Auch gegenüber den Beamten verhielt sich der Afghane in gleicher Weise.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren