Pin It

 

Am Freitagnachmittag wollte eine Streife der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof einem 22-jähriger Mann mit einer blutenden Gesichtsverletzung helfen. Dieser beleidigte die Bundespolizisten, griff sie mit Schlägen an und spuckte einem Beamten ins Gesicht.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren