Pin It

Bildquelle: MohamedNuzrath/Pixabay

 

Letzten Donnerstag wurde eine 39-Jähre in Herborn Opfer eines Gewaltdeliktes. Ein unbekannter Mann aus Somalia (28) hatte hier völlig unverhofft gegen Mittag auf offener Strasse in den Unterleib getreten. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Täter flüchtete daraufhin. Später wurde dieser aber wieder am Tatort angetroffen und dort festgenommen. Anschließend verbrachte man ihn in eine psychiatrische Einrichtung. Einen Tag zuvor war der Mann allerdings schon einmal polizeilich aufgefallen, als er nach vergeblicher Bargeldabholung von einem nicht gedeckten Konto in einer Sparkasse randalierte.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren