Durch einen explodierenden Böller wurden an Silvester zwei Mädchen in Pforzheim an den Händen verletzt. Die 10 und 12 Jahre alten Kinder kamen ins Krankenhaus. Besonders gemein: Den Böller hatten fremde Männer einem der Mädchen in die Hand gedrückt, kurz bevor der Kracher losging.

Weiterlesen