Ein Schwimmbad nur für Muslime. Für einen Frankfurter wäre das Teil einer gelungenen Integration. Aber die Idee sorgt für kontroverse Diskussionen. 

Abdullah Zeran möchte ein Hallenbad bauen. Es soll ein Schwimmbad sein, das für strenggläubige, konservative Moslems geeignet ist. Verschiedene Grundstücke böten sich dafür an, einige liegen in der Griesheimer Eichenstraße in Frankfurt.