Pin It

 

Es gibt Fernsehbeiträge, an denen lässt sich kondensiert – „in a nutshell“, wie die Amerikaner sagen – die komplette ideologische Verblendung, der gesamte Indoktrinationsgrad sogenannter Journalisten miterleben. Ein frappierendes Beispiel dafür lieferte ein Beitrag im „Heute-Journal“ gestern abend, der die Gewalttat von Augsburg nochmals nachbeleuchtete – mit dem Ziel, die öffentliche Empörung als Folge „rechter“, rassistischer Aufwiegelung zu deuten.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren