Pin It

Bildquelle: Michi S

 

Nachdem die CDU als Folge von Merkels fataler "Flüchtlingspolitik" immer mehr Federn lässt, kommt BlackRock-Mann Friedrich Merz um die Ecke und fordert eine Debatte über Sozialleistungen für Migranten - eine Scheindebatte. Damit will er seine Partei wieder attraktiver für Konservative und Liberale machen. Natürlich hat er auch eigene politische Ambitionen im Gepäck.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren