Pin It

 

Erneut meldet die Polizei eine mutmaßliche Gruppenvergewaltigung, diesmal im Landkreis Biberach. Das Opfer: ein 14-jähriges Mädchen. In der Bevölkerung lösen solche Verbrechen Empörung aus. Viele fragen sich: Erfahren Gruppentaten wie in Freiburg, Mülheim oder jetzt in Biberach nur mehr Aufmerksamkeit als früher – oder sind sie Produkte deutscher Einwanderungspolitik? Die Fakten.

Weiterlesen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren