Pin It

Bildquelle: Birgit Böllinger/Pixabay

 

In der Nacht auf Samstag trafen in Stadtallendorf zwei junge Männer auf eine Gruppe Jugendlicher mit Migrationshintergrund. In der Nähe einer Polizeistation machten sie sich über die Trachten lustig, woraus sich ein Streitgespräch entwickelte. Anschließend kassierten die beiden männlichen Besucher des Festes aus der Gruppe heraus Schläge und Tritte. Bei dem Schlichtungsversuch der beiden Begleiterinnen wurde eine Frau angespuckt.

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren