Pin It

Bildquelle: Michael4Wien/Pixabay

 

Sebastian Vettel ist wegen CO2-Einsparungen mit dem Zug zum Großen Preis von Italien angereist. Damit will er ein Zeichen für den Klimaschutz setzen. „Es sind die kleinen Dinge, die man machen kann, für sich selbst, für sein eigenes Bewußtsein“ bemerkte der Weltmeister. Sich gut moralisch fühlen kann so einfach sein!

Quellenlink

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren